Foto Vegetarischer Taco-Auflauf von WW

Vegetarischer Taco-Auflauf

10 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6
Salsa Verde Die Basis von Salsa Verde bilden Tomatillos, die ein säuerlich-würziges Aroma haben und der Sauce ihre grüne Farbe verleihen. Chilischoten geben der Salsa einen scharfen Touch, der den säuerlichen Geschmack abrundet.

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Peperoni

1 Stück, rote

Rapsöl

2 TL

Bohnen, schwarz (Konserve)

240 g, Abtropfgewicht

Mais (Konserve)

1 Glas/Konserve, klein, Abtropfgewicht

Kreuzkümmel

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tortilla/Wrap

9 Stück, klein

Salsasauce

260 g

Käse, gerieben, fettreduziert

100 g

Jalapeños, ohne Öl

30 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Würfel schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Peperoni und Zucchini mit der Hälfte der Frühlingszwiebeln darin ca. 5 Minuten braten. Bohnen abspülen, mit Mais abtropfen lassen, in die Pfanne geben und weitere ca. 2 Minuten braten. Kreuzkümmel unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) mit 3 Wraps auslegen. Bohnen-Mischung, Salsa Verde und restliche Wraps abwechselnd hineinschichten. Mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Taco-Auflauf mit restlichen Frühlingszwiebeln und Jalapeños garnieren und servieren.