Foto Vegane Spaghetti carbonara von WW

Vegane Spaghetti carbonara

13
10
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

120 g, (Spaghetti)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tofu geräuchert

175 g

Zwiebel

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Sonnenblumenkerne

1 TL

Öl, Rapsöl

1 TL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

175 ml, vegan (1 TL Instantpulver)

Sojacreme Cuisine, 17% Fett

4 EL

Cashewmus

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Sojasauce

1 EL

Muskat

1 Prise(n)

Zitronensaft

1 EL

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Geräucherter Tofu sehr fein würfeln. Zwiebel würfeln und Knoblauch pressen. Sonnenblumenkerne fettfrei in einer Pfanne rösten und beiseitestellen.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen, Tofu, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Mit Gemüsebouillon und Sojacreme ablöschen. Cashewmus einrühren, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Muskatnuss würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Spaghetti unterrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sonnenblumenkernen und Petersilie garnieren und servieren.