Foto Vegane Linzer Guetzli von WW

Vegane Linzer Guetzli

3
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
10

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Mehl, Halbweissmehl

110 g

Puderzucker

25 g

Mandeln

40 g, gemahlene

Zimt

½ TL, Pulver

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

40 g, vegan

Haferdrink/Hafermilch, nature

1 EL

Marmelade, kalorienreduziert

40 g, Himbeer-

Anleitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mehl mit 20 g Puderzucker, Mandeln und Zimt vermischen. Margarine, Haferdrink und die Hälfte des Vanillemarks zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Teig zwischen Backpapier ausrollen, 20 Kreise (Ø 6 cm) ausstechen und von 10 Kreisen mittig jeweils einen Stern ausstechen. Kekse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene 10–12 Minuten backen.
  3. Konfitüre mit restlichem Vanillemark in einem Topf auf mittlerer Stufe unter Rühren ca. 5 Minuten erwärmen. Plätzchen kurz abkühlen lassen, Plätzchen ohne Loch mit Konfitüre bestreichen, Sternplätzchen daraufsetzen und mit restlichem Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!