Foto Tomatenrisotto mit Ziegenkäse von WW

Tomatenrisotto mit Ziegenkäse

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
0 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2

Zutaten

Getrocknete Tomaten, ohne Öl

4 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Zwiebel

1 Stück, klein

Tomaten, frisch

500 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Thymian

2 TL, gehackt

Reis, Risottoreis, trocken

140 g

Ziegenfrischkäse (bis 13,5% Fett absolut)

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten in 50 ml heisser Bouillon einweichen. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen, entkernen und Tomaten in feine Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen und Tomaten hacken.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel mit Thymian darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit etwas Bouillon ablöschen, bis die Reiskörner knapp bedeckt sind und ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei unter Rühren regelmässig restliche Bouillon nachgiessen.
  3. Tomatenwürfel und getrocknete Tomaten samt Sud dazugeben und weitere ca. 5 Minuten garen. Ziegenfrischkäse zerbröseln, zum Risotto geben und kurz erwärmen. Tomatenrisotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.