Foto Tomatenquiche mit Basilikumcreme von WW

Tomatenquiche mit Basilikumcreme

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12

Zutaten

Tomaten, frisch

2 Stück

Basilikum, frisch

½ Bund

Mehl, Weissmehl

200 g

Halbfettbutter, bis 40% Fett

75 g

Backpulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wasser

70 ml, kalt

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

150 ml

Muskat

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und drei Viertel grob hacken. Mehl, Butter, Backpulver und je 1/2 TL Salz und Pfeffer vermischen, Wasser zugeben und zu einem Teig verkneten. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Teig zwischen Frischhaltefolie rund ausrollen und eine Quicheform (Ø 26 cm) damit auskleiden, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Teig mit Backpapier abdecken, mit 500 g trockenen Hülsenfrüchten beschweren, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten blind backen und Backpapier mit Hülsenfrüchten entfernen.
  3. Für die Creme Eier mit Halbrahm, gehacktem Basilikum, Muskatnuss, Salz und Pfeffer pürieren. Creme auf den Boden füllen, Tomatenscheiben darauf geben und Quiche im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Tomatenquiche ca. 20 Minuten abkühlen lassen, mit restlichem Basilikum bestreuen und servieren.