Foto Tomaten-Zucchini-Tarte von WW

Tomaten-Zucchini-Tarte

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12

Zutaten

Mehl, Weissmehl

150 g

Backpulver

1 TL

Salz/Jodsalz

½ TL

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

3 EL

Öl, Rapsöl

3 TL

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

4 EL

Rohschinken (ohne Fettrand)

100 g

Zucchini

300 g

Kräuter der Provence

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

300 g

Maisstärke (z. B. Maizena)

2 EL

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Käse, gerieben, fettreduziert

80 g

Paprikapulver

1 Prise(n)

Cocktailtomaten

250 g

Anleitung

  1. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Mit Quark, 2 TL Öl und Milch zu einem glatten Teig verkneten. Quark-Öl-Teig zwischen Folie rund ausrollen und eine mit Backpapier ausgelegte Tarteform (26 cm Ø) damit auskleiden. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Schinken in Streifen, Zucchini in Scheiben schneiden und zusammen darin andünsten. Mit 1 TL Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen und auf dem Quark-Öl-Teig verteilen.
  3. Frischkäse, Maizena, Eier und Käse mit dem Mixer verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und restlichen Kräutern der Provence würzen und über die Zucchini- Schinken-Masse giessen. Tomaten halbieren, auf der Masse verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene 30–40 Minuten backen.