Foto Tomaten-Rucola-Pasta mit Schweinsfilet von WW

Tomaten-Rucola-Pasta mit Schweinsfilet

10
10
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Schwein, Filet, mager, roh

300 g

Zwiebel

1 Stück, klein

Cocktailtomaten

600 g

Basilikum, frisch

½ Bund

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

550 ml, (2 1/2 TL Instantpulver)

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

250 g, Penne

Zitronensaft

1 TL

Rucola

75 g

Mozzarella

60 g, gerieben

Anleitung

  1. Schweinsfilet trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Schweinsfiletstücke darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinsfiletstücke herausnehmen und warm stellen. Zwiebelwürfel im Bratensatz ca. 2 Minuten anbraten, mit Bouillon ablöschen, Pasta dazugeben und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  3. Tomatenhälften dazugeben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 5 Minuten mitköcheln. Rucola waschen, trocken schleudern und mit Mozzarella, Basilikum und Schweinsfiletstücken unter die Pasta heben. Tomaten-Rucola-Pasta sofort servieren.