Foto Tomaten-Brot-Salat mit pochiertem Ei von WW

Tomaten-Brot-Salat mit pochiertem Ei

9 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1

Zutaten

Tomaten, frisch

3 Stück

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Ciabattabrot

2 Scheibe(n)

Basilikum, frisch

2 Zweig(e)

Balsamicoessig

1 EL, dunkel

Balsamicocreme

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

3 EL, (1 Prise Instantpulver)

Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wasser

1000 ml

Weinessig

3 EL, Weissweinessig

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Anleitung

  1. Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen. Tomaten mit Ciabattabrot in Würfel und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Für das Dressing Balsamicoessig, -creme, Bouillon und 1 Teelöffel Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel mit Frühlingszwiebelringen, Basilikum und Dressing vermischen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Ciabattawürfel darin ca. 3–4 Minuten rundherum rösten.
  3. Wasser mit Weissweinessig und 1 Teelöffel Salz in einem kleinen Topf zum Sieden bringen. Ei in eine Suppenkelle schlagen, langsam in das Wasser geben und ca. 6–7 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Ciabattawürfel mit Tomatensalat vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ei mit einer Schaumkelle aus dem Essigwasser heben und auf dem Salat anrichten. Tomaten-Brot-Salat nach Wunsch mit rosa Pfefferbeeren bestreuen und sofort servieren.