Foto Thunfisch-Sushi-Platte von WW

Thunfisch-Sushi-Platte

7 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Sushi-Qualität Thunfisch zum rohen Verzehr solltest du nur in Sushi-Qualität kaufen. TK-Thunfisch eignet sich nicht für den Rohverzehr, alternativ kannst du den Thunfisch aber auch einfach kurz anbraten.

Zutaten

Reis, Sushireis, trocken

80 g

Reisessig

2 EL

Zucker weiss

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Thunfisch, roh

125 g

Avocado

100 g

Gurke, Salatgurke

½ Stück, klein

Karotten

2 Stück, mittel

Sojasauce

2 EL

Wasabipaste

2 EL

Anleitung

  1. Reis gründlich waschen und nach Packungsanweisung in Wasser garen. Essig mit Zucker und Salz verrühren. Reis abgiessen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Reis mit Essigmischung verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Thunfisch abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Gurke waschen und längs in dünne Streifen hobeln. Karotten schälen und raspeln.
  3. Reis auf 2 Teller verteilen und Thunfisch, Avocado, Gurke und Karotten darauf anrichten. Thunfisch-Sushi-Platte mit Sojasauce und Wasabi servieren.