Foto Tex-Mex-Flammkuchen von WW

Tex-Mex-Flammkuchen

10 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Chilischoten

1 Stück, grün

Knoblauch

1 Zehe(n)

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Rindsteak/Entrecôte, roh

200 g

Kidneybohnen (Konserve)

3 EL

Mais (Konserve)

1 Glas/Konserve, klein, (140 g Abtropfgewicht)

Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL, geräuchert

Flammkuchenteig

260 g, (Frischprodukt)

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

4 TL

Käse, gerieben, fettreduziert

40 g

Tortilla Chips

20 g

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und mit Knoblauch hacken. Peperoni waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Steak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Bohnen abspülen und mit Mais abtropfen lassen. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch, Chili und Peperoni darin ca. 3 Minuten anbraten. Steak dazugeben, ca. 2 Minuten rundherum mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.