Foto Tarte Tatin mit Roggenboden von WW

Tarte Tatin mit Roggenboden

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
8

Zutaten

Mehl, Roggenmehl

100 g, Type 997

Mehl, Weissmehl

80 g, Type 550

Halbfettbutter, bis 40% Fett

120 g

Zucker weiss

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Apfel

3 Stück, klein, (süsslich, z. B. Gala)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Für den Teig Roggenmehl mit Weissmehl, Butter, 50 g Zucker und Salz verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in Spalten schneiden.
  2. Eine ofenfeste Pfanne (Ø 28 cm) auf mittlerer Stufe erhitzen und restlichen Zucker darin karamellisieren. Pfanne vom Herd nehmen und Apfelspalten fächerartig auf das Karamell legen. Teig zwischen Backpapier rund (Ø 28 cm) ausrollen und auf die Apfelspalten legen.
  3. Tarte im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Tarte Tatin stürzen und servieren.