Foto Taco-Taschen von WW

Taco-Taschen

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
12

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker weiss

1 Prise(n)

Wasser

180 ml, lauwarm

Mehl, Weissmehl

310 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Chilipulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kidneybohnen (Konserve)

150 g

Mais (Konserve)

100 g

Tomaten, frisch

1 Stück

Rind, Eckstück, roh

150 g, gehackt

Kreuzkümmel

1 Prise(n)

Tomatenmark

2 TL

Käse, gerieben, fettreduziert

4 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Thymian

1 TL, getrocknet

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in Wasser auflösen. 300 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingiessen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. 1 TL Öl, Chilipulver und 1/2 TL Salz dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Kidneybohnen abspülen und mit Mais abtropfen lassen. Tomate waschen und in feine Würfel schneiden.
  3. Für die Füllung restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Hackfleisch darin krümelig anbraten, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und Tomatenmark einrühren. Kidneybohnen, Mais und Tomatenwürfel dazugeben und ca. 5 Minuten erwärmen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  4. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, Teig darauf rechteckig (ca. 40 x 45 cm) ausrollen und in 12 Rechtecke schneiden. Füllung in die Mitte der Teigfladen geben, mit Käse bestreuen, Taschen jeweils zu einem Rechteck zusammenklappen und Ränder mit einer Gabel festdrücken. Oberfläche mehrfach einstechen und Taco-Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ei mit Thymian, Salz und Pfeffer verquirlen und Taco-Taschen damit bestreichen. Taco-Taschen im Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten backen und servieren.