Foto Süsskartoffelgemüse mit Rindsfilet und pikanter Heidelbeersauce von WW

Süsskartoffelgemüse mit Rindsfilet und pikanter Heidelbeersauce

15
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Chilischoten

1 Stück, rot

Heidelbeeren

125 g

Thymian

1 Zweig(e)

Süsskartoffeln

300 g

Pastinaken

600 g

Öl, Rapsöl

2 TL

Wasser

200 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rind, Filet, roh

300 g

Anleitung

  1. Schalotte schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und fein würfeln. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Süsskartoffeln und Pastinaken schälen und in Stifte schneiden.
  2. Für die Sauce 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalotten- und Chiliwürfel darin ca. 5 Minuten andünsten. Heidelbeeren und Thymian dazugeben, mit Wasser ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Süsskartoffel- und Pastinakenstifte in Salzwasser ca. 5 Minuten garen und abgiessen.
  3. Rindsfilet trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Rindsfilet darin 5–7 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Rindsfilet herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Süsskartoffel- und Pastinakenstifte im Bratensatz ca. 5 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Rindsfilet in Scheiben schneiden und mit Süsskartoffelgemüse und pikanter Heidelbeersauce servieren.