Foto Spinatsalat mit lauwarmen Kürbisspalten von WW

Spinatsalat mit lauwarmen Kürbisspalten

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1

Zutaten

Hokkaidokürbis

¼ Stück, (ca. 250 g)

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Orangen

½ Stück, klein

THOMY Senf à l'ancienne

1 TL

Spinat

150 g, Baby-Blattspinat

Erdnüsse, frisch

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kürbis waschen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis in Spalten schneiden. Kürbisspalten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  2. Für das Dressing Orangenhälfte auspressen und Orangensaft mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Baby-Blattspinat waschen und trocken schleudern. Spinat mit Dressing vermischen, mit Kürbisspalten anrichten und Spinatsalat mit Erdnüssen bestreut servieren.