Foto Spinatrollen mit Schafskäse von WW

Spinatrollen mit Schafskäse

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
15

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Spinat

150 g, Blatt-

Olivenöl

1 TL

Zitronensaft

1 TL

Feta, fettreduziert

110 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Mehl, Halbweissmehl

220 g

Frischkäse nature, bis 5% Fett absolut

110 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Milch, laktosefrei, teilentrahmt, bis 1,5% Fett

5 ml, (1 TL)

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) vorheizen. Für die Füllung Knoblauch pressen. Spinat waschen und trocken schleudern. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch darin ca. 1 Minute anbraten. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Zitronensaft und 50 ml Wasser ablöschen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Spinat mit Schafskäse pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für den Teig Mehl mit Frischkäse, Ei, restlichem Wasser und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  3. Teig auf der Backmatte rechteckig ausrollen, dabei die Markierungen an der Seite verwenden und Teig in 15 Rechtecke (3 x 15 cm) schneiden. Spinatfüllung auf die Rechtecke geben und von der kurzen Seite her aufrollen. Spinatrollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Milch bepinseln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Guten Appetit!