Foto Spaghetti alla bolognese (vegan) von WW

Spaghetti alla bolognese (vegan)

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2

Zutaten

Stangensellerie

1 Stange(n)

Basilikum, frisch

2 Zweig(e)

Zwiebel

1 Stück, gross

Karotten

2 Stück, mittel

Olivenöl

1 TL

Veggie Hack/vegetarisches Hackfleisch auf Soja-Basis

150 g

Tomatenmark

1 EL

Rotwein, leicht, 11,5 Vol.-%

50 ml, (vegan)

Tomaten passiert (Passata)

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Teigwaren aus Linsen, trocken

140 g, Spaghetti

Anleitung

  1. Den Staudensellerie und den Basilikum waschen und beides trocknen. Für die Sauce die Zwiebel und Karotten schälen und mit der Staudenselleriestange in feine Würfel schneiden.
  2. In einem Topf das Olivenöl langsam erhitzen und die Zwiebelwürfel bei kleiner Temperatur für etwa 8 Minuten anschwitzen lassen. Anschliessend die Karotten- und Staudenselleriewürfel hinzufügen und die Hitze erhöhen. Zum Schluss das vegane Hackfleisch mit dem Tomatenmark hinzufügen, kräftig anbraten und mit Rotwein und den passierten Tomaten ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt bei niedriger Hitze etwas einkochen lassen.
  3. Parallel die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest garen, unter die Sauce Bolognese rühren und mit klein gezupften Basilikumblättern anrichten.