Foto Sommerrollen mit Geflügel und Frühlingsgemüse von WW

Sommerrollen mit Geflügel und Frühlingsgemüse

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
8
Reispapier besteht aus Tapiokastärke, Reismehl, Wasser und Salz und ist ein kalorienarmer Allrounder. Von Vorspeisen über Haupt- und Nachspeisen lässt sich alles im Reispapier einwickeln, braten, backen oder frittieren. Durch den neutralen Geschmack von Reispapier können die umwickelten Zutaten ihren Geschmack ganz entfalten.

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Erdnussmus

2 EL

Sojasauce

1 EL

Reisessig

1 EL

Sesamöl

1 TL

Wasser

1 Glas(Gläser)

Pouletbrust, roh

100 g

Rapsöl

1 TL

Karotten

2 Stück, mittel

Kefen

100 g

Mischsalat (Kühltheke)

50 g

Reispapier (Frühlingsrollenblätter)

8 Stück, mittelgross, (á 5 g)

Anleitung

  1. Für die Sauce Knoblauch pressen und mit Erdnussmus, Sojasauce, Essig, Sesamöl und Wasser verrühren.
  2. Pouletbrustfilet trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Rapsöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Poulet darin ca. 10 Minuten rundherum braten. Karotten schälen, Zuckererbsenschoten waschen und beides in feine Stifte schneiden. Salat waschen und trocken schleudern.
  3. Reispapier nach Packungsanweisung einweichen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Reispapier mittig mit Karotten, Zuckererbsenschoten, Salat und Poulet belegen, aufrollen und dabei die Ränder einschlagen. Sommerrollen mit Erdnuss-Sesam-Sauce servieren.