Foto Sobanudeln mit grünem Gemüse und Rind von WW

Sobanudeln mit grünem Gemüse und Rind

10
9
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Ingwer

1 Stück, (ca. 3 cm)

Sojasauce

4 EL

Limettensaft

3 EL

Rind, Filet, roh

250 g

Spargel

150 g, grün

Chilischoten

1 Stück, grün

Pak Choi

100 g, Mini

Broccoli

200 g

Edamame

50 g, (frisch oder TK)

Öl, Sesamöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wasser

4 EL

Soba-Nudeln, aus 100 % Buchweizen, trocken

120 g, nicht zubereitet

Sesamsamen

2 TL, schwarz

Anleitung

  1. Für die Marinade Ingwer schälen, reiben und mit Sojasauce und Limettensaft verrühren. Rindsfilet trocken tupfen, würfeln, mit Marinade in einen Gefrierbeutel geben und ca. 15 Minuten marinieren.
  2. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in Stücke schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Pak Choi waschen und in Stücke schneiden. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Edamame waschen oder auftauen lassen.
  3. Rindsfilet abtropfen lassen und Marinade dabei auffangen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Rindsfilet darin ca. 5 Minuten rundherum braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Gemüse und Edamame im Bratensatz auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten braten, mit Marinade und Wasser ablöschen und mit Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgiessen, mit Rindsfilet zum Gemüse geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobanudeln mit Sesamsamen bestreut servieren.