Foto Smashed Potatoes mit Tzatziki von WW

Smashed Potatoes mit Tzatziki

8
6
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Smashed Potatoes, oder auch zerdrückte Kartoffeln, sind eigentlich eine Kombination aus Ofenkartoffeln und Stampfkartoffeln. Hier werden sie mit einem leckeren, frischen, veganen Tzatziki serviert. Lass es dir schmecken!

Zutaten

Kartoffeln

800 g

Rosmarin

8 Zweig(e)

Meersalz

2 TL

Knoblauch

3 Zehe(n)

Olivenöl

1½ EL

Quark, Sojaquark/Sojaskyr, ungesüsst

500 g

Sojajoghurt nature (bis 55kcal/100g)

150 g

Gurke, Salatgurke

1 Stück, gross

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln 20 Minuten in Salzwasser kochen. Backofen auf 220°C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Kartoffelstampfer oder einem Topfboden flach drücken. Rosmarinzweige auf den Kartoffeln verteilen, 2 Knoblauchzehen dazu pressen und mit Meersalz bestreuen. Mit 1 EL Öl beträufeln und ca. 30 Minuten im Ofen backen.
  2. Gurke waschen und grob raspeln. Quark mit Joghurt und restlichem Öl verrühren. Gurkenraspel und gepressten Knoblauch untermischen und kräftig salzen und pfeffern. Tzatziki etwas ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Tipp: Salze die geraspelte Gurke etwas vor der Weiterverarbeitung und presse sie dann aus. So wässert der Tzaziki nicht als zu sehr nach.