Foto Sesamlachs mit Spitzkohl und Couscous von WW

Sesamlachs mit Spitzkohl und Couscous

15
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1

Zutaten

Couscous, trocken

50 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Ingwer

1 Stück, (ca. 1 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Chilischoten

½ Stück, rot

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Spitzkohl

200 g

Sesamsamen

2 TL

Sojasauce

2 EL

Limettensaft

1 EL

Honig

1 TL

Lachs, roh

125 g, (Filet)

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Couscous mit heisser Gemüsebouillon übergiessen und 5 Minuten quellen lassen. Ingwer fein reiben. Knoblauch pressen. Chili und Frühlingszwiebel klein schneiden. Spitzkohl in feine Streifen schneiden.
  2. Für die Marinade Ingwer, Knoblauch, Sesamsamen, 1 EL Sojasauce, Limettensaft und Honig verrühren. Lachsfilet mit 2 EL Marinade bestreichen, die restliche Marinade aufbewahren.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachsfilet darin ca. 4 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen.
  4. Chili, Frühlingszwiebeln und Spitzkohl im Bratensatz ca. 5 Minuten dünsten. Restliche Marinade zufügen, mit restlicher Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Spitzkohlgemüse mit Sesamlachs und Couscous geniessen.