Foto Schweinssteaks mit Melonen-Couscous-Salat von WW

Schweinssteaks mit Melonen-Couscous-Salat

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Schwein, Minutensteaks, roh

320 g, (4 Steaks à 80 g)

Balsamicoessig

4 EL, dunkel

Honig

1 TL

Honiggurken, in Essig

1 Stück

Couscous, trocken

150 g

Kreuzkümmel

2 TL, -samen

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

450 ml, (2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Limettensaft

2 EL

Melone, Wassermelone

1500 g

Kresse

1 Handvoll, Brunnen-

Minze

1 Zweig(e)

Anleitung

  1. Schweinssteaks trocken tupfen. Für die Marinade Essig und Honig verrühren. Marinade mit Steaks in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 2 Stunden marinieren.
  2. Couscous mit Kreuzkümmelsamen vermischen, mit Bouillon übergiessen und nach Packungsanweisung quellen lassen. Couscous ca. 30 Minuten abkühlen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Limettensaft verfeinern.
  3. Melone halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Melone in Spalten schneiden. Fruchtfleisch von der Schale schneiden und in ca. 3 cm grosse Würfel schneiden. Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und grob hacken. Couscous mit Melonenwürfeln und Brunnenkresse vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Schweinssteaks abtropfen lassen. Eine Grillpfanne auf hoher Stufe erhitzen, Schweinssteaks darin fettfrei ca. 5 Minuten von jeder Seite grillen, herausnehmen und in Alufolie gewickelt ca. 5 Minuten ruhen lassen. Melonen- Couscous-Salat nach Wunsch mit Minze bestreuen und mit Schweinssteaks servieren.