Foto Schweinsgeschnetzeltes mit Birne und Rüebli-Pastinaken-Rösti von WW

Schweinsgeschnetzeltes mit Birne und Rüebli-Pastinaken-Rösti

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Dieses Rezept ist aus der WW Menu Box. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine WW Menu Box online unter www.lidl-menubox.ch

Zutaten

Petersilie, frisch

10 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Karotten

2 Stück, mittel

Pastinaken

1 Stück

Maisstärke (z. B. Maizena)

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

2 TL

Schwein, Minutensteaks, roh

300 g

Schalotten

1 Stück

Birnen, frisch

1 Stück, klein

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

120 ml

Frischkäse mit Kräutern light, bis 5% Fett absolut

50 g

Anleitung

  1. Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Peterli waschen, trockenschütteln, Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. In einer mittleren Schüssel die Hälfte des Peterli mit 1 Ei verrühren.
  2. Rüebli und Pastinake waschen, schälen und Enden entfernen. Mit einer groben Raffel zum Ei in die Schüssel raffeln und mit 1 KL Speisestärke und je 2 Prisen Salz und Pfeffer vermengen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit 1 KL Öl bestreichen. Rüebli-Pastinaken-Masse mit einem Löffel zu 6 gleich grossen Portionen auf dem Blech verteilen und zu ca. 1 cm flachen Mini-Rösti drücken. Im Ofen ca. 20 Min. goldbraun backen. Rösti nach ca. 10 Min. wenden.
  4. Fleisch trockentupfen, längs halbieren und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Schalotte halbieren, schälen und längs in ca. 0.5 cm breite Streifen schneiden. Birne waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel der Länge nach in 4–6 Spalten schneiden.
  5. In einer Pfanne 1 KL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Fleisch salzen, pfeffern und zusammen mit der Schalotte in der Pfanne ca. 2 Min. goldbraun anbraten. Birnenspalten und Dry Rub zufügen und ca. weitere 2 Min. anbraten. Geschnetzeltes mit 100 ml Milch ablöschen und auf niedriger Stufe ca. 3 Min. köcheln.
  6. In einer kleinen Schüssel Frischkäse mit 4 KL Milch verrühren. Geschnetzeltes vom Herd nehmen, Frischkäse unterrühren und ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rüebli-Pastinaken-Rösti aus dem Ofen nehmen, mit Geschnetzeltem auf Tellern anrichten und mit restlichem Peterli garniert servieren.