Foto Schweinsfiletspiesse mit fruchtiger Salsa von WW

Schweinsfiletspiesse mit fruchtiger Salsa

5 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Chilischoten

1 Stück, rote

Tomaten, frisch

2 Stück, gross

Mangos

1 Stück, klein, (ca. 200 g)

Koriander

4 Zweig(e)

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Zitronensaft

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Avocado

80 g, verzehrbarer Anteil

Knoblauch

1 Zehe(n)

Schweinefleisch, mager

300 g, Schweinefilet

Paprikapulver

½ TL

Rapsöl

1 TL

Quark, Magerquark nature, bis 0,5% Fett

60 g

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

1 EL

Italienische Kräuter

½ TL, getrocknet

Anleitung

  1. Für die Salsa Frühlingszwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Chilischote waschen, entkernen und halbieren. Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  2. Frühlingszwiebeln mit Chili und Koriander in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Tomaten und Mango dazugeben, 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern, Mais und 1 EL Zitronensaft mit dem Spatel unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salsa umfüllen und Mixtopf ausspülen.
  3. Avocadofruchtfleisch in Stücke schneiden. Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Avocado, restlichen Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazugeben, 3 Sek./Stufe 5 verrühren, mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 3 Sek./ Stufe 5 verrühren.
  4. Schweinefilet trocken tupfen, in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf 4 Spiesse stecken. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Schweinefiletspiesse darin 8–10 Minuten rundherum braten. Für die Sour Cream Quark mit Rahm, Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren und mit Spiessen, Salsa und Avocadodip servieren.