Foto Schwedische Safran-Hefe-Kringel von WW

Schwedische Safran-Hefe-Kringel

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
16

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker weiss

40 g

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

75 ml

Mehl, Weissmehl

250 g

Safran

¼ TL, -fäden

Wasser

40 ml, heiss

Halbfettbutter, bis 40% Fett

30 g

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

30 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Rosinen/Sultaninen

16 g, 32 Stück

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit 1 TL Zucker in 60 ml Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemilch hineingiessen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Safran ca. 10 Minuten in Wasser auflösen. Butter schmelzen und mit restlichem Zucker, saurem Halbrahm, Safran samt Sud und Salz zum Teig geben, verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Teig in 16 Stücke teilen, Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Teigstücke darauf portionsweise zu Rollen ausrollen. Rollen jeweils von den Rändern nach innen entgegengesetzt einrollen, sodass eine S-Form entsteht. Kringel mit jeweils 2 Rosinen garnieren.
  4. Kringel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit restlicher Milch bestreichen. Safran-Hefe-Kringel im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen und servieren.