Foto Schwarze-Bohnen-Shakshuka von WW

Schwarze-Bohnen-Shakshuka

1
Point(s)
Gesamtzeit
0 min
Portion(en)
4

Zutaten

Peperoni

2 Stück, 1 rot und 1 gelb

Chilischoten

1 Stück, rot

Zwiebel

1 Stück, gross

Bohnen, schwarz (Konserve)

240 g, (Abtropfgewicht)

Spinat

80 g, Baby-

Olivenöl

1 TL

Fenchelsamen

½ TL

Kreuzkümmel

½ TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Paprikapulver

1 TL

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Zitronenschale (unbehandelt)

2 TL

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

800 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Feta, fettreduziert

30 g

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Peperoni waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Spinat waschen und trocken schleudern.
  2. Öl in einer grossen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Fenchelsamen und Kreuzkümmel darin 3−4 Minuten anbraten. Peperoni und Chilischote zufügen, Knoblauch dazupressen, ca. 5 Minuten mitbraten und mit Paprikapulver und Cayennepfeffer würzen.
  3. Zitronenschale und Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Bohnen und Spinat unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere ca. 5 Minuten garen. 4 Mulden in die Sauce drücken, Eier hineinschlagen und auf niedriger Stufe mit Deckel 5–7 Minuten garen. Feta darüberbröseln und mit Petersilie garniert servieren.