Foto Schupfnudel-Hack-Gratin mit Spitzkohl von WW

Schupfnudel-Hack-Gratin mit Spitzkohl

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Spitzkohl

1 Stück, (ca. 1 kg)

Öl, Rapsöl

1 TL

Rind, Eckstück, roh

400 g, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Kümmel

½ TL

Schupfnudeln (Fertigprodukt)

500 g

Käse, gerieben, fettreduziert

60 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zwiebel schälen und würfeln. Spitzkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Spitzkohl in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer grossen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Hack darin krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Spitzkohlstreifen dazugeben und mit Deckel 6–8 Minuten mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit saurem Halbrahm und Kümmel verfeinern.
  3. Hack-Spitzkohl-Mischung mit Schupfnudeln in einer runden Auflaufform (Ø ca. 28 cm) vermischen, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Schupfnudel-Hack-Gratin servieren.