Foto Schoko-Minz-Cheesecake von WW

Schoko-Minz-Cheesecake

8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
40 min
Portion(en)
20
Scottish Butter Shortbread Der Butterkeks-Klassiker aus Grossbritannien versüsst die "Tea Time". Fein zerkrümelt ist er die ideale Basis für schnelle Schichtdesserts und No-Bake-Kuchen. Erhältlich im WW Shop: https://www.weightwatchers.ch/ch/de/shop

Zutaten

WW Scottish All Butter Shortbread Thins

100 g

NESTLÉ After Eight Thins

8 Stück

Rahmhalter

1 Packung(en)

Cornflakes

150 g

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

80 g

Kakaopulver, ungezuckert

2 EL

Schwarze Schokolade/Zarbitterschokolade

80 g

Schlagrahm, ohne Zuckerzusatz

100 g

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

500 g

Puderzucker

50 g

Sirup, Getränkesirup/Aromasirup

2 EL, Pfefferminz

Anleitung

  1. WW Butterkekse mit Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Mit Margarine und Kakao vermengen. Auf ein mit Backpapier belegtes kleines Backblech (ca. 25 x 40 cm) füllen und gleichmässig zum flachen Boden drücken. Boden ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Schokolade in einem warmen Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen. Rahm steif schlagen und mit Frischkäse, Rahmhalter und Puderzucker cremig aufschlagen. Schokolade und Pfefferminzsirup unterrühren. Creme auf dem Boden verstreichen. Ca. 60 Minuten kalt stellen.
  3. Schokotäfelchen in grobe Stücke brechen. Schoko-Minz-Cheesecake mit Schokotafel-Stückchen dekorieren und servieren.