Foto Schoko-Erdnuss-Muffins von WW

Schoko-Erdnuss-Muffins

3 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12

Zutaten

Bananen

1 Stück, mittel, gross

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Agavendicksaft

2 EL

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

25 g

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

120 g

Weizenvollkornmehl

130 g

Kakaopulver, ungezuckert

1 EL

Backpulver

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Erdnüsse, frisch

1 EL, ungesalzen

Schokotropfen/Schoko Drops/Schokostückchen

2 EL

Erdnussmus

2 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Banane schälen, in Stücke schneiden, mit Eiern und Agavendicksaft pürieren und mit Margarine und Joghurt verrühren. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz mischen und unter die Eimasse rühren.
  2. Erdnüsse hacken, mit 1 EL Schokodrops unter den Teig rühren und auf 12 Silikon-Muffinförmchen oder Papiermanschetten verteilen. Muffins im Backofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Muffins mit Erdnussmus bestreichen und mit restlichen Schokodrops bestreuen. Schoko-Erdnuss-Muffins geniessen.