Foto Schneller Dönerteller von WW

Schneller Dönerteller

8
8
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Damit du das Kalbsschnitzel richtig dünn aufschneiden kannst, friere es am besten vorher ca. 60 Minuten ein.

Zutaten

Kalb, Eckstück, roh

400 g

Kartoffeln

800 g, festkochend

Gemüsezwiebel

1 Stück

Salat, Eisbergsalat

1 Kopf (Köpfe)

Tzatziki

4 EL

Olivenöl

2 TL

Gewürz

2 TL, Kräutersalz

Pfeffer

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Weinessig

2 EL, Weiss-

Anleitung

  1. Kalbsschnitzel trocken tupfen, in dünne Streifen schneiden, mit 1 EL Öl und Kräutersalz in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 60 Minuten marinieren.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln schälen, in Stifte schneiden, trocken tupfen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit Salz und 1/2 TL Paprikapulver würzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen, dabei gelegentlich durchrühren.
  3. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Restliches Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren und mit Salat vermischen.
  4. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Kalbsschnitzel darin 2–3 Minuten rundherum braten. Zwiebeln dazugeben, 3–5 Minuten mitbraten und mit Pfeffer und restlichem Paprikapulver würzen. Kalbsschnitzel mit Kartoffeln, Salat und Zaziki anrichten und Dönerteller servieren.