Foto Sauerteigbrot mit Kichererbsen-Curry-Salat von WW

Sauerteigbrot mit Kichererbsen-Curry-Salat

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Portion(en)
4
Voll mild! Wenn Kids mitessen, lasse die Chiliflocken weg oder ersetze sie durch Paprikapulver.

Zutaten

Kichererbsen (Konserve)

265 g, (Abtropfgewicht)

Mango Chutney

1 EL, (Fertigprodukt)

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

150 g

Zitronensaft

1 EL

Currypulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Spinat

40 g, Baby-Blattspinat

Sauerteigbrot

4 Scheibe(n)

Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Anleitung

  1. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und mit Mangochutney, Joghurt, Zitronensaft, Curry, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Spinat waschen und trocken schleudern. Brot nach Wunsch rösten, Spinat darauf verteilen und mit Kichererbsen-Curry- Salat belegen. Sauerteigbrot mit Chiliflocken bestreuen und servieren.

Notizen

.