Foto Sauerkrauttopf (Bigos) von WW

Sauerkrauttopf (Bigos)

6
6
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4

Zutaten

Rippli/Kasseler, roh

400 g

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Tomatenmark

2 EL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

500 ml

Sauerkraut

750 g

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Wacholderbeeren

3 Stück

Pimentkörner/Nelkenpfeffer

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Kümmel

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

¼ TL

Zucker weiss

1 Prise(n)

Kartoffeln

600 g

Anleitung

  1. Rippli in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und mit Knoblauch hacken. Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen und Rippliwürfel darin 2-3 Minuten rundherum anbraten. Zwiebel und Knoblauch zufügen, ca. 3 Minuten mitbraten und Tomatenmark einrühren.
  2. Mit Bouillon ablöschen, Sauerkraut, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Piment zufügen und verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel und Cayennepfeffer würzen. Bigos auf niedriger bis mittlerer Stufe ca. 50 Minuten köcheln lassen.
  3. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Bigos gut durchrühren und Lorbeerblatt entfernen. Zucker zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgiessen. Bigos mit Kartoffeln servieren.
  4. Tipp: Wenn du es nicht säuerlich magst, kannst du das Sauerkraut mit Wasser kurz abspülen und gut abtropfen lassen.