Foto Saltimbocca vom Schweinefilet mit glasierten Karotten von WW

Saltimbocca vom Schweinefilet mit glasierten Karotten

10
10
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kartoffeln

200 g, neu

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten

300 g, (Jungkarotten mit Grün)

Schwein, Filet, mager, roh

260 g, (2 Filets à 130g)

Salbei

4 Blatt(Blätter)

Rohschinken (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n), italienischer Schinken

Mehl, Weissmehl

2 TL

Zucker weiss

1 TL

Halbfettbutter, bis 40% Fett

1½ EL

Marsala

50 ml

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen, die größeren halbieren und ca. 12 Minuten in Salzwasser garen. Karotten schälen, längs halbieren und ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben.
  2. Schweinsfilets trocken tupfen, flacher klopfen und salzen. Salbei waschen und trocken schütteln. Je 1 Scheibe Schinken und 2 Salbeiblätter auf ein Schweinsfilet legen, fixieren, mit Mehl bestäuben und überschüssiges Mehl abschütteln.
  3. Gemüse abgiessen, dabei ca. 2 EL Kochwasser auffangen und im Topf lassen. Kartoffeln warm stellen, Karotten mit Zucker und 1/2 EL Butter in den Topf geben und auf hoher Stufe weitergaren, bis die Flüssigkeit verkocht ist, dabei gelegentlich umrühren.
  4. Restliche Butter in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Saltimbocca darin 2–3 Minuten von jeder Seite braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.
  5. Wein und Bouillon in die Pfanne giessen, ca. 2 Minuten einreduzieren lassen, bis die Flüssigkeit sirupartig ist und mit Salz und Pfeffer würzen. Saltimbocca mit Kartoffeln, Karotten und Sauce servieren.