Foto Salbeignocchi mit Zucchini und Pancetta von WW

Salbeignocchi mit Zucchini und Pancetta

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zucchini

500 g

Schalotten

1 Stück

Salbei

6 Blatt(Blätter)

Pancetta

20 g, (2 Scheiben à 10 g)

Öl, Olivenöl

2 TL

Gnocchi, frisch (Fertigprodukt)

400 g, (Kühltheke)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronenschale (unbehandelt)

½ TL, gerieben

Anleitung

  1. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und mit Pancetta in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zucchinischeiben mit Schalottenwürfeln darin 2–3 Minuten anbraten. Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Pancetta- und Salbeistreifen zu den Zucchinischeiben geben und weitere 2–3 Minuten braten.
  3. Gnocchi abgiessen, dabei 75 ml Kochwasser auffangen, beides in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronenschale verfeinern. Salbeignocchi servieren.