Foto Salatsuppe mit Tofutopping von WW

Salatsuppe mit Tofutopping

3 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Gut kombiniert: Die Salatsuppe nach Wunsch mit je 1 Scheibe Baguette servieren. Die PersonalPoints™ Range erhöht sich auf 5–8.

Zutaten

Kartoffeln

200 g, mehligkochend

Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Salat, Kopfsalat

1 Kopf (Köpfe), klein

Thymian

1 TL, getrocknet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tofu geräuchert

100 g

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Kartoffeln darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Bouillom ablöschen und ca. 15 Minuten garen.
  2. Salat waschen, trocken schleudern, in Streifen schneiden und 200 g zur Suppe geben. Suppe ca. 2 Minuten köcheln lassen, pürieren, mit Thymian verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Tofu in Würfel schneiden und fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 3–5 Minuten rundherum braten. Suppe mit Schmand garnieren, mit Tofu bestreuen und mit restlichem Salat garnieren. Ein leichter Hochgenuss!

Notizen

Knackiger Kopfsalat Das regionale Angebot geht von Mai bis November. Der empfindliche Salat ist nur wenige Tage haltbar und wird am besten in ein feuchtes Tuch gewickelt im Kühlschrank aufbewahrt.