Foto Salat von grünen Linsen aus Le Puy, Granatapfel und Mozzarella von WW

Salat von grünen Linsen aus Le Puy, Granatapfel und Mozzarella

5
Point(s)
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Linsen, grün/braun, trocken

200 g, Puy

Thymian

2 Zweig(e)

Lorbeer

2 Blatt(Blätter)

Zwiebel

1 Stück, gross, rot

Koriander

½ Bund

Mozzarella

80 g

Pinienkerne

1 EL

Granatäpfel

30 g

Baumnussöl

2 EL, oder Haselnuss-

Balsamicoessig

2 EL

Fleur de sel

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die Linsen waschen und in einen Topf geben, mit der zweifachen Menge Wasser bedecken. Thymian, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hinzugeben. 20 Min. auf kleiner Flamme kochen lassen. Die Linsen müssen noch al dente sein. Abtropfen und abkühlen lassen. >>> Du kannst die gekochten Linsen 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Die Zwiebel schälen und würfeln, den Koriander klein hacken. Das Ganze mit den Linsen vermischen. Den in Scheiben geschnittenen Mozzarella, Pinienkerne und Granatapfelkerne hinzugeben.
  3. Das Öl und den Balsamicoessig zu einer Emulsion verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Linsensalat damit begiessen. Sorgfältig vermischen.