Foto Salat aus Sommergemüse, gegrilltem Mais und Poulet von WW

Salat aus Sommergemüse, gegrilltem Mais und Poulet

5
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Schalotten

40 g

Olivenöl

4 TL

Weinessig

4 TL, rot

Senf, klassisch

2 TL

Oregano

1 Prise(n)

Pouletbrust, roh

450 g

Maiskolben

240 g, enthäutet, 2 grosse Stück

Peperoni

2 Stück, klein, 1 gelb und 1 orange

Zucchini

1 Stück, klein

Avocado

1 Stück, gross, reif und fest

Cocktailtomaten

220 g

Basilikum, frisch

10 g

Fleur de sel

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. In einer kleinen Schüssel die geschälten und klein geschnittenen Schalotten, 3 TL Öl, Essig, Senf, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen. Poulet auf einen Teller geben. Mit 2 EL von der Vinaigrette beträufeln. Rest beiseite stellen. Poulet 20 Min. bei Raumtemperatur marinieren lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Grill anheizen. Peperoni von den Kernen befreien und vierteln, Zucchini längs halbieren, Avocado schälen, Kern entfernen und halbieren. Kirschtomaten halbieren. Restliches Olivenöl auf dem Gemüse verteilen, mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen. Poulet, Mais, Peperoni und Zucchini auf dem Grill unter Wenden 10 bis 15 Min. garen, bis das Poulet gar und das Gemüse leicht geröstet ist.
  3. Poulet und Gemüse auf ein Schneidbrett legen. Avocadohälften ca. 2 Min. grillen, auf das Schneidbrett legen. Poulet in kleine Stücke, Peperoni und Avocado in Spalten schneiden, Zucchini würfeln, Maiskörner vom Kolben lösen. Auf einer grossen Platte Poulet, gegrilltes Gemüse und Tomaten anrichten. Mit der restlichen Vinaigrette beträufeln. Gehacktes Basilikum darüberstreuen. Servieren.

Notizen

Wenn Sie draussen keinen Grill haben, können Sie eine sehr heisse Pfanne verwenden. Braten Sie die Zutaten nacheinander (beginnend mit dem Poulet) an und halten Sie sie im heissen Ofen bei 75 bis 95 °C warm, bis alles fertig ist.