Foto Süss-scharfe Teriyakisauce / Süß-scharfe Teriyakisauce von WW

Süss-scharfe Teriyakisauce / Süß-scharfe Teriyakisauce

3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Chilischoten

1 Stück, klein, rot

Ingwer

1 Stück, (ca. 2 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Sojasauce

80 ml

Sake (Reiswein)

1 EL, Mirin

Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Honig

45 g

Maisstärke (z. B. Maizena)

2 TL

Wasser

1 EL

Anleitung

  1. Chilischote waschen, entkernen und halbieren. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Chili mit Ingwer und Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Sojasauce, Mirin, Bouillon und Honig zugeben und 8 Min./ 90° C/Stufe 1 kochen. Stärke mit Wasser anrühren, in den Mixtopf geben und 2 Min./100° C/Stufe 2 aufkochen. Sauce 15 Sek./Stufe 7–8 ansteigend pürieren und nach Wunsch durch ein Sieb streichen. Teriyakisauce zu Gemüse, Geflügel oder Fisch servieren.

Notizen

Gut gelagert Die Teriyakisauce hält sich im Kühlschrank ca. 1 Woche.