Foto Rindsrouladen mit Rotkabis von WW

Rindsrouladen mit Rotkabis

11
11
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std. 40 min
Portion(en)
2

Zutaten

Gurken, in Essig

2 Stück

Zwiebel

3 Stück, klein

Lauch

1 Stange(n), mittel

Karotten

1 Stück, mittel

Rind, Eckstück, roh

300 g, (2 Rouladen à 150 g)

Senf, klassisch

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rohschinken (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Öl, Rapsöl

2 TL

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Pfefferkörner

½ TL, (4 Stück)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

450 ml, (2 TL Instantpulver)

Kartoffeln

650 g, klein

Apfel

1 Stück, klein, süsslich (z. B. Gala)

Rotkohl

400 g, (TK)

Nelken

2 Stück

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Gewürzgurke längs in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, 2 Zwiebeln in Stücke und restliche Zwiebel in Streifen schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Karotte schälen und in Stücke schneiden.
  2. Rouladen trocken tupfen, mit Senf bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Gewürzgurkenscheiben, Schinken und Zwiebelstreifen belegen, aufrollen und fixieren. Öl in einer Schmorpfanne auf hoher Stufe erhitzen, Rouladen darin 6–7 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen.
  3. Lauchringe, Karotten- und Zwiebelstücke im Bratensatz ca. 2 Minuten anbraten, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zufügen und mit 400 ml Bouillon ablöschen. Rouladen daraufsetzen und auf mittlerer Stufe mit Deckel ca. 90 Minuten schmoren lassen.
  4. Drillinge waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Apfel vierteln, entkernen, schälen und würfeln. Rotkabis in einem Topf auf mittlerer Stufe mit restlicher Bouillon, Nelken und Apfelwürfeln ca. 15 Minuten garen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Rouladen herausnehmen, Lorbeerblatt und Pfefferkörner entfernen und Gemüsesauce pürieren. Sauce mit Honig verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Rouladen darin kurz erwärmen. Nelken aus dem Rotkabis entfernen und Drillinge abgiessen. Rindsrouladen mit Rotkabis und Drillingen servieren.