Foto Ricotta-Tomaten-Frittata mit Basilikum von WW

Ricotta-Tomaten-Frittata mit Basilikum

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross, rot

Kartoffeln

250 g, festkochend

Cocktailtomaten

250 g

Basilikum, frisch

4 Zweig(e)

Olivenöl

2 TL

Eier, Hühnereier

5 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

Ricotta

125 g

Chilipulver

1 Messerspitze(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  2. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin ca. 3 Minuten anbraten. Kartoffeln dazugeben und ca. 10 Minuten mitbraten. Tomaten dazugeben und auf niedriger Stufe ca. 3 Minuten mitdünsten. Eier mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen und mit Basilikum verfeinern.
  3. Eimasse über die Tomaten-Kartoffel-Mischung geben und Ricotta darauf verteilen. Frittata mit Deckel ca. 15 Minuten stocken lassen, ohne Deckel ca. 5 Minuten ruhen lassen und mit Chiliflocken bestreut servieren.