Foto Regenbogensalat vom Grill von WW

Regenbogensalat vom Grill

1 - 2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8

Zutaten

Peperoni

3 Stück, klein, gelb

Auberginen

1 Stück, mittel

Zucchini

3 Stück, klein

Cocktailtomaten

200 g

Olivenöl

4 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zitronensaft

1 EL

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

80 g

Tahin Sesampaste

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel

½ TL

Wasser

2 EL

Granatäpfel

1 Stück

Petersilie

4 EL, gehackt

Anleitung

  1. Peperoni waschen, entkernen, vierteln und auf dem mit Alufolie ausgelegten Rost bei direkter Hitze 8–10 Minuten grillen. Peperoni abgedeckt ruhen lassen. Aubergine mit Zucchini waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Aubergine und Zucchini mit Öl bepinseln und mit Tomaten auf dem mit Alufolie ausgelegten Rost bei direkter Hitze ca. 4 Minuten von jeder Seite grillen. Gemüse warm halten.
  2. Für das Dressing Knoblauchpressen und mit Zitronensaft, Joghurt, Tahin, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Wasser verrühren. Peperoni unter fließendem Wasser häuten und in Streifen schneiden. Granatapfel vierteln und Kerne herauslösen. Gemüse auf einem großen Teller anrichten, mit Dressing beträufeln und mit Petersilie und Granatapfelkernen bestreuen. Regenbogensalat servieren.