Foto Ratatouille-Auflauf mit Vollkornfusilli / Ratatouille-Auflauf mit Vollkornnudeln von WW

Ratatouille-Auflauf mit Vollkornfusilli / Ratatouille-Auflauf mit Vollkornnudeln

8
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
2

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

100 g, Fusilli

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten passiert (Passata)

400 g

Rosmarin

½ TL, gehackt

Thymian

1 TL, gehackt

Auberginen

1 Stück, mittel

Zucchini

1 Stück, gross

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Parmesan/Grana Padano

3 EL, gerieben

Pinienkerne

1 TL

Basilikum, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Fusilli nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Für die Sauce Tomaten mit Rosmarin und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aubergine, Zucchini und Peperoni waschen. Aubergine und Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Peperoni entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.
  2. Fusilli abgiessen und mit Tomatensauce und Gemüse in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermischen. Parmesan und Pinienkerne auf dem Auflauf verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene 45–50 Minuten backen. Ratatouille-Auflauf mit Basilikum bestreuen und servieren.