Foto Radieschen-Kartoffel-Suppe mit Hüttenkäse von WW

Radieschen-Kartoffel-Suppe mit Hüttenkäse

5
Point(s)
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kartoffeln

300 g, mehligkochend

Schalotten

3 Stück

Radieschen

8 Bund

Olivenöl

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 TL

Buttermilch nature

100 ml

Zitronen

½ Stück

Schnittlauch

2 EL, gehackt

Hüttenkäse, bis 5 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Radieschen waschen, zwei Drittel halbieren und restliche Radieschen raspeln. Die Hälfte der Radieschenblätter in feine Streifen schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalotten darin 2−3 Minuten andünsten. Radieschenhälften und Kartoffeln dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Bouillon ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und 15−20 Minuten köcheln lassen. Suppe mit Buttermilch verfeinern und pürieren.
  3. Zitrone in Spalten schneiden. Radieschen-Kartoffel-Suppe auf 2 tiefe Teller verteilen, mit Radieschenblättern, Schnittlauch, Hüttenkäse und Radieschenraspeln garnieren, mit Zitronensaft beträufeln und servieren.