Foto Quitten-Kokos-Creme mit Pumpernickelcrumble von WW

Quitten-Kokos-Creme mit Pumpernickelcrumble

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6

Zutaten

Quitte

6 Stück, mittelgross

Zucker weiss

40 g

Wasser

50 ml

Kokosnussmilch, fettreduziert

100 ml

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

160 ml

Agar Agar

1 TL

Pumpernickel

2 Scheibe(n)

Halbfettbutter, bis 40% Fett

30 g

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kakaopulver

2 EL

Haselnüsse

70 g, gemahlen

Anleitung

  1. Quitten vierteln, entkernen, schälen und fein würfeln. Quitten mit 10 g Zucker und Wasser in einem Topf auf mittlerer Stufe aufkochen und mit Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen. Quittenkompott ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Kokosnussmilch mit Milch und Agar Agar in einem Topf auf mittlerer Stufe ca. 2 Minuten aufkochen und ca. 20 Minuten kalt stellen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  3. Pumpernickel zerbröseln und mit Butter, restlichem Zucker, Honig, Salz, Kakaopulver und Haselnüssen zu Streuseln verkneten. Streusel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  4. Quittenkompott mit Milchmischung pürieren, auf 6 Gläser (Inhalt ca. 180 ml) verteilen und weitere ca. 15 Minuten kalt stellen. Pumpernickelcrumble auf der Creme verteilen und Quitten-Kokos-Creme servieren.