Foto Pouletgeschnetzeltes mit Tagliatelle von WW

Pouletgeschnetzeltes mit Tagliatelle

10
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Getrocknete Tomaten, ohne Öl

80 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Pouletbrust, roh

800 g

Zwiebel

2 Stück, klein, rot

Grüne Bohnen, frisch

500 g, (frisch oder TK)

Öl, Rapsöl

2 TL

WW Cream Sauce/ Fix für Rahmsauce

2 Packung(en), zubereitet

Cocktailtomaten

300 g

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt, gehackt

Liebstöckel

2 TL, gehackt

Bohnenkraut

1 TL

Rahm, Halbrahm, 15% Fett

4 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Tagliatelle nach Packungs­anweisung in Salzwasser garen. Getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten in heisser Gemüsebouillon einweichen, abtropfen lassen (Sud dabei auffangen) und würfeln.
  2. Pouletbrustfilet in Streifen, Zwiebeln in Ringe und Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen, Pouletbrust­streifen darin anbraten, Gemüse zugeben, andünsten und getrocknete Tomaten unter­mischen. Mit Gemüse­bouillon­-Tomaten-­Sud und 200 ml Wasser ablöschen, WW Rahmsauce einrühren und bei geschlossenem Deckel 5–10 Minuten köcheln lassen.
  3. Cocktailtomaten vierteln und unterheben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Petersilie, Liebstöckel, Bohnenkraut und Halbrahm verfeinern, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und mit Tagliatelle servieren.