Foto Poulet in Tomatensauce mit Kräutercouscous von WW

Poulet in Tomatensauce mit Kräutercouscous

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Dieses Rezept ist aus der WW Menu Box. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine WW Menu Box online unter www.lidl-menubox.ch

Zutaten

Pouletbrust, roh

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker weiss

1 Prise(n)

Gewürz

3 g, Alla Griglia

Zwiebel

1 Stück, klein, gelb

Cocktailtomaten

250 g, Dattelcherrytomaten

Öl, Olivenöl

3 TL

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

1 Glas/Konserve, gross

Karotten

1 Stück, mittel

Lidl Couscous

110 g

Petersilie, frisch

10 g

Anleitung

  1. Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Poulet waschen, trockentupfen, salzen, mit der Hälfte des Alla Griglia würzen und zum Temperieren beiseitestellen. Die Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln. Dattelcherrytomaten gründlich waschen.
  2. In einem Topf 1 KL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln, Tomaten und 1 Prise Zucker darin ca. 2 Min. anbraten (siehe Tipp). Mit Pelati ablöschen und die Sauce auf kleiner bis mittlerer Stufe ca. 5 Min. köcheln.
  3. In einer Pfanne 1 KL Öl auf hoher Stufe erhitzen und das Poulet darin von allen Seiten ca. 3 Min. goldbraun anbraten. Poulet anschliessend in eine Auflaufform legen. Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über das Poulet in die Auflaufform giessen. Poulet anschliessend in der Tomatensauce im Ofen ca. 10 Min. garen.
  4. Topf ausspülen und darin ca. 300 ml Salzwasser zugedeckt aufkochen. Rüebli waschen, schälen, die Enden entfernen und grob raffeln.
  5. Couscous mit dem restlichen Alla Griglia und Rüebliraffel in das kochende Salzwasser einrühren, Topf vom Herd nehmen und den Couscous zugedeckt ca. 10 Min. quellen lassen.
  6. Peterli waschen, trockenschütteln, Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Peterli zum gegarten Couscous geben und Couscous mit 1 KL Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Poulet aus dem Ofen nehmen und mit Tomatensauce und Kräutercouscous auf Tellern verteilt servieren.

Notizen

Tomatensaucen kannst Du immer mit einer Prise Zucker abschmecken, da dieser den Tomatengeschmack intensiviert und eine herrliche Balance herstellt.