Foto Polenta-Schnitten von WW

Polenta-Schnitten

6
Point(s)
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6

Zutaten

Olivenöl

6 TL

Maisgriess/Polenta, trocken

180 g

Parmesan/Grana Padano

3 EL, gerieben

Zwiebel

50 g

Gemüsemischung, ohne zugesetztes Fett (TK)

250 g, in feine Streifen geschnitten

Oliven, schwarz, in Salzlake

6 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Den Boden einer rechteckigen Auflaufform von 28 x 17 cm mit Backpapier auslegen. 800 ml Salzwasser mit 1 Teelöffel Öl zum Kochen bringen. Die Polenta einrieseln lassen und 3 Min. auf kleiner Flamme unter Rühren kochen lassen, bis die Zubereitung sich von der Wand zu lösen beginnt. 1 Esslöffel Parmesan beimischen und die Polenta sofort in die Form giessen. Mit einem Löffelrücken glätten. Abkühlen lassen.
  2. 2 Teelöffel Öl in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne erhitzen und darin die Zwiebel 2 Min. bei mittlerer Hitze andünsten. Das in feine Streifen geschnittene Gemüse hinzugeben und 4 Min. bei mittlerer Hitze weitergaren. Mit Salz und Pfeffer würzen. >>> Die Form mit der Polenta mit Frischhaltefolie verschliessen, die Gemüse in eine flache luftdichte Dose geben und alles bis zu 3 Tage an einem kühlen Ort aufbewahren.
  3. Den Backofen auf der Grillstufe vorheizen. Die Polenta aus der Form stürzen, dabei die Form umdrehen. Die Polenta in 6 Rechtecke schneiden. 3 Teelöffel Öl in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne erhitzen, darin die Polentastücke 1 Min. auf jeder Seite bei mittlerer Hitze anbraten. Sie auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen. Mit Parmesan bestreuen und mit dem Gemüse belegen. 4 Min. auf mittlerer Höhe im Backofen backen. Mit einer schwarzen Olive dekorieren.