Foto Polenta-Auflauf mit Gemüsehaube von WW

Polenta-Auflauf mit Gemüsehaube

9 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4

Zutaten

Maisgriess/Polenta, trocken

160 g

Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, (2 TL Instantpulver)

Milch, laktosefrei, teilentrahmt, bis 1,5% Fett

300 ml

Auberginen

1 Stück, gross

Tomaten, frisch

4 Stück

Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), grob

Bergkäse (z. B. Bündner Bergkäse)

50 g, gerieben

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Thymian

3 TL, gehackt

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pinienkerne

3 TL

Anleitung

  1. Polenta nach Packungsanweisung in Brühe und Milch garen. Aubergine mit Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Auberginen darin ca. 3 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Polenta mit 30 g Bergkäse, Ei und 2 TL Thymian verrühren, Knoblauch dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen. Polenta in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) verstreichen, Gemüse fächerartig darauf verteilen und mit restlichem Bergkäse bestreuen.
  3. Auflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, Pinienkerne darauf verteilen und weitere 5–10 Minuten backen. Polenta-Auflauf mit restlichem Thymian bestreut servieren.