Foto Pochierte Eier in scharfer Tomatensauce von WW

Pochierte Eier in scharfer Tomatensauce

8
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Chilischoten

1 Stück, rot

Tomaten, frisch

2 Stück

Kidneybohnen (Konserve)

150 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

1 EL

Harissa, Pulver

1 TL

Tomaten passiert (Passata)

200 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel

1 TL

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel mit Tomatenmark und Harissa darin 2–3 Minuten anbraten. Tomatenwürfel, Chiliringe, Kidneybohnen, passierte Tomaten und Bouillon dazugeben, ca. 5 Minuten garen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  3. Eier einzeln in einer Suppenkelle aufschlagen, vorsichtig in die Tomatensauce gleiten lassen und mit Deckel 8–10 Minuten garen. Pochierte Eier in Tomatensauce mit Petersilie bestreut servieren.