Foto Pilz-Spinat-Galette von WW

Pilz-Spinat-Galette

8 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Gut kombiniert Dazu schmeckt gerösteter Blumenkohl und Pflücksalat.

Zutaten

Weizenvollkornmehl

80 g

Mehl, Weissmehl

120 g

Thymian

2 TL, getrocknet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

50 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Spinat

500 g, Baby-Blattspinat

Schalotten

2 Stück

Champignons, frisch

250 g, braun

Olivenöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Muskat

1 Prise(n)

Hüttenkäse, bis 5 % Fett

80 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Anleitung

  1. Mehl, 1 TL Thymian und 1/2 TL Salz vermischen. Margarine und Ei nach und nach unterkneten, bis ein glatter Teig entsteht, dabei gegebenenfalls etwas kaltes Wasser dazugeben. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Spinat waschen, trocken schleudern, in Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren, abgiessen, abschrecken und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Spinat hacken. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalotten darin ca. 5 Minuten andünsten. Champignons dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Knoblauch dazupressen, mit Muskatnuss würzen und ca. 1 Minute mitbraten. Spinat dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen und mit Hüttenkäse verrühren.
  4. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Teig auf Backpapier rund ausrollen und auf ein Backblech legen. Gemüsemischung darauf verteilen, dabei einen ca. 5 cm breiten Rand lassen. Teigränder über die Gemüsemischung klappen. Eigelb verquirlen, Ränder damit bestreichen und Galette im Backofen auf mittlerer Schiene 40–45 Minuten backen. Pilz-Spinat-Galette servieren.