Foto Pikante Zucchinisuppe von WW

Pikante Zucchinisuppe

1
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zucchini

2 Stück, klein

Frühlingszwiebeln

4 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Ingwer

1 Stück, (ca. 2 cm)

Olivenöl

1 TL

Currypulver

½ TL

Gemüsebouillon, zubereitet

800 ml, (4 TL Instantpulver)

Spinat

50 g

Koriander, frisch

4 EL, gehackt

Zitronen

1 Stück

Kreuzkümmel

1 TL, -samen

Joghurt, Griechischer Joghurt nature, bis 0,2% Fett

80 g

Anleitung

  1. Zucchini waschen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Ingwer schälen und reiben. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zucchini mit Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin ca. 5 Minuten anbraten. Ingwer und Curry dazugeben, ca. 2 Minuten mitbraten, mit Bouillon ablöschen, aufkochen und auf niedriger Stufe 15–20 Minuten köcheln lassen.
  2. Spinat waschen und trocken schleudern. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Spinat und 2 EL Koriander zur Suppe geben und ca. 2 Minuten mitgaren. Suppe mit Zitronenschale und –saft verfeinern, mit Salz und Pfeffer würzen und Suppe pürieren.
  3. Kreuzkümmelsamen fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten und zerstossen. Zucchinisuppe mit Joghurt, restlichem Koriander und Kreuzkümmelsamen garnieren und servieren.